Elefantenhaus Kopenhagen

  • Stadt/Land: Kopenhagen, Dänemark
  • Jahr der Fertigstellung: 2008
  • Branche: Stahl-Glas-Technik
  • Kategorie: Überdachungen
  • Infobox

    Architekt: Foster + Partners 
    Ingenieur: Rambøll with Buro Happold 
    Generalunternehmer: PIHL 
    Auftraggeber: Foundation Realdania for Copenhagen Zoo

    Herdenkuppel: 900 m²
    Bullenkuppel: 400 m²

  • description

    In einem historischen königlichen Park, angrenzend an das Schloss Fredriksborg gelegen, ist der Zoo von Kopenhagen die größte kulturelle Einrichtung in Dänemark, die mehr als 1,2 Millionen Besucher pro Jahr anlockt.

    Das neue Elefantenhaus bietet der indischen Elefantengruppe ein stimulierendes Umfeld. Vorgabe war es, ein Gefühl von Licht und Offenheit in das Projekt mit einzubringen.

    Nach dem Entwurf von Foster + Partners wurden die beiden ovalen Lichtöffnungen mit einem filigranen 3-dimensionalen Stabrost überspannt, der die mit unterschiedlichen Siebdruckmustern gestalteten Isolierglaselemente trägt. Für Lüftungszwecke mussten spezielle oberflächenbündige Hubfenster entwickelt werden. Waagner-Biro war mit der Realisierung der transparenten Glas-Dachkonstruktion der beiden Gebäude beauftragt.

Hochwertig möblierte WG Zimmer in Hamburg Altona.

Klipy Igry Programmy Soft Knigi Audio Filmy Muzyka Video Prilojeniya Fayly