Dubai Festival City

  • Stadt/Land: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
  • Jahr der Fertigstellung: 2008
  • Branche: Stahl-Glas-Technik
  • Kategorie: Überdachungen
  • Infobox

    Endkunde: Dubai Festival City
    WB Auftraggeber: Al Futtaim Carillion 
    Architekt (Konzept): The Jerde Partnership
    Architekt (Umsetzung): HOK

  • description

    Als Anlaufstelle für die Menschen in Dubai und Touristen aus aller Welt konzipiert, ist dieses Festival-Center zu einem einzigartigen Reiseziel geworden.

    Die „Stadt in der Stadt” in schönster Uferlage am Fluss besteht aus einer einzigartigen Mischung aus Unterhaltung, Restaurants, Einkaufs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Industrie und Gewerbe, Hotels, einer Marina sowie Wohn- und Office-Komponenten.

    Der Leistungsumfang von Waagner-Biro für dieses Projekt umfasste

    • die „Crescent Mall” bestehend aus ca.580 t gebogener Stahlkonstruktion und einer verglasten Fläche von ca. 8.500 m²
    • den „Festival Square” mit einem Dach in Form eines Zylindersegmentes und einer Fassade an der Vorderseite. Dach- und Fassadenkonstruktion haben ein Gesamtgewicht von ca. 260 to, die, Glas-Oberfläche von Dach und Wand umfasst ca. 3.100 m²
    • den „Knuckle” mit einer Stahlkonstruktion inkl. Sekundärstahlkonstruktion mit ca. 225 t,, einer Glasoberfläche von 125 m² und einer Kalzip-Eindeckung von ca. 1.700 m²
    • das „Oval Court Roof” mit einerStahlkonstruktion von ca. 62 t, einer verglasten Oberfläche von 750 m² und einer Paneeleindeckung von 730 m²
    • sowie 7 Pavillons


      Dubai Festival City

       
Klipy Igry Programmy Soft Knigi Audio Filmy Muzyka Video Prilojeniya Fayly