MyZeil - Frankfurt

image
  • Stadt/Land: Frankfurt, Deutschland
  • Jahr der Fertigstellung: 2009
  • Branche: Stahl-Glas-Technik
  • Kategorie: Freiformflächen
  • Infobox

    Auftraggeber: MAB 
    Architekt: Massimiliano Fuksas

    Bauingenieur: Knippers Helbig 
    Fassadenfläche: 8.500 m²
    Dachfläche: 13.000 m²

  • description

    Das Gebäudeensemble in zentraler Innenstadtlage von Frankfurt am Main auf dem ehemaligen Postareal besteht aus mehreren Einzelbauvorhaben mit rund 226.000 m² Brutto-Geschoss-Fläche. Das von Massimiliano Fuksas entworfene Einkaufszentrum „My Zeil“ bildet das Tor zum Quartier. Es verteilt sich auf sechs Stockwerke und verfügt über etwa 100 Geschäfte und Shops mit 47.000 m² Verkaufsfläche.

    Der Leistungsanteil von Waagner-Biro Stahlbau betrifft die gesamte Gebäudehülle des Bauteils D einschließlich der 10.000 m² großen, Freiform-Stahl-Glas-Überdachung des Zeilforums. Durch die stark variierenden Krümmungen und die beiden trompetenförmigen Tuben stellt diese Konstruktion eines der komplexesten von Waagner-Biro ausgeführten Projekte dar.

    Die Stahlgitterschale aus geschweißten Kastenprofilen wurde in großen Bereichen mit dreieckigen Isolierglasscheiben und Aluminiumpaneelen unter Einsatz von Industriekletterern eingedeckt.

    Gebildet wird die Freiformfläche über dem Zeilforum aus 8.130 einzelnen Stäben, die in 2.830 Knoten zusammentreffen. Das gesamte Tragwerk einschließlich der Dächer über den drei Technikgeschoßen hat ein Stahlgewicht von ca. 650 t. Die Dachhaut setzt sich aus 3.250 Gläsern (5.200 m²) und 2.350 Paneelen (4.420 m²) zusammen. Komplettiert wird die Gebäudehülle durch 5.700 m² vertikaler Fassaden (800 Gläser) und 2.100 m² Wärmeverbundsystem. Lüftung und Zugangsmöglichkeiten wurden durch 40 Türen, 92 dreieckige Parallelausstellfenster mit Seitenlängen von  2,7 m x 2,7 m x 2,1 m und ca. 20 Dachausstiegen und andere Fenster gewährleistet.

Dokumentation MyZeil Frankfurt

Klipy Igry Programmy Soft Knigi Audio Filmy Muzyka Video Prilojeniya Fayly